Historie

"MGM" steht für "Michael Galinski Motorradsport" und hat sich in den letzten Jahren zu einem Synonym für schnelle YAMAHA-Motorräder entwickelt. Immer mehr Renn- und Privatfahrer vertrauen auf die langjährige Tuning- und Renn-Erfahrung von Michael Galinski.

Michael war früher über Jahre hinweg selbst als Rennfahrer erfolgreich, gewann 1986 für YAMAHA Deutschland den 
deutschen Superbike-Meistertitel und wurde 1989 dt. Vizemeister bei den Superbikes. 1998 wurde er Weltseriensieger in der "Sound of Thunder" und zusätzlich noch "Battle of Twins"-Sieger. Bis ins Jahr 2003 hinein war Michael in der IDM Supersport und im BMW Boxer Cup aktiv.

Seit dem Jahr 2004 kümmert sich Michael um den Einsatz des Team YAMAHA Motor Deutschland und konnte dort 2005 mit Didier van Keymeulen den FIM Superstock1000-Cup, mit Stefan Nebel die IDM Superbike und 2009 mit Jörg Teuchert noch einmal die IDM Superbike gewinnen.

Neben dem Tuning-Geschäft genießt Michael auch einen
 exzellenten Ruf als Motorrad-Testfahrer, Instruktor und sauschneller "Renntaxi"-Chauffeur..





Kontakt Informationen

MGM racing performance
Melkerweg 32 b

27478 Altenwalde
Deutschland / Germany

 

Telefon 04723 5053950
Telefax 04723 5053952

E-Mail mgm@racing-performance.de